Institut für Portfoliomanagement Kontakt

Institutionelle Mandate

Stiftungen


Seit vielen Jahren beraten wir rechtsfähige Stiftungen, Treuhandstiftungen und kirchliche Stiftungen in Sachen Fonds- und Vermägensmanagement.

Ziele sind ein langfristiger Kapitalerhalt und die Generierung solider, kontinuierlicher Erträge für die Verwirklichung der Zwecke der Stiftungen.

Die Dienstleistungen beinhalten u.a. :

  • Die Zusammenstellung des Portfoliovermögens für institutionelle Kunden erfolgt primär nach deren Anlagezielen und unter Berücksichtigung der Risikoprofile
  • Für jede Stiftung wird ein individuelles Anlagekonzept erstellt, das auf seine Bedürfnisse ausgerichtet ist
  • Wir setzen für unsere Mandanten Strategien konsequent nach dem Multi-Asset-Prinzip um.

Gerade in der heutigen Zeit ist das Engagement von Stiftern und deren Stiftungen eine wichtige soziokulturelle Aufgabe. Wir sind der festen Überzeugung, dass sie einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leisten, um soziale und kulturelle Leistungen im Zusammenleben weiter zu ermöglichen.

Unser Anspruch ist es, genauestens auf die individuellen Bedürfnisse von Stiftungen einzugehen. Die Kombination eines aktiven Risikomanagements mit einer bewährten Zins-und Dividendenstrategie ermöglicht dabei die Balance zwischen dem Bestandserhalt des Stiftungsvermögens und der Erwirtschaftung einer konstanten Rendite zur Aufrechterhaltung des Stiftungszwecks.